Aktuelles

Aus asyl.rt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeit / Ausbildung / Praktika | Ehrenamt | Flüchtlinge / Asylverfahren / Rechtslage | Sprache | Informationen (sonstige)



Neueste Informationen

Lesefassung der Gesetzesänderungen im AufenthG durch das „Chancen-Aufenthaltsrecht“ -> GGUA
Die Stipendienförderung von Brot für die Welt unterstützt Ukrainer*innen und Drittstaater*innen, in Deutschland eine akademische Ausbildung zu beginnen bzw. ein bereits begonnenes Präsenz- oder Onlinestudium fortzuführen. -> Information
Das Chancen-Aufenthaltsrecht kommt - allerdings mit einer restriktiven Einschränkungen beim §25a Aufenthaltgesetz -> ProAsyl

30.11.2022

Neue Broschüre für Eltern und Begleitpersonen von Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine vom -> Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Was daran Rechts ist – Verschwörungsideologien erkennen, einordnen und begegnen -> Vielfalt Mediathek

𝗘𝗿𝘄𝗲𝗿𝗯𝘀𝗹𝗼𝘀𝗲𝗻𝘃𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻 𝗧𝗮𝗰𝗵𝗲𝗹𝗲𝘀 𝗲.𝗩. 𝘂𝗻𝗱 𝗣𝗮𝗿𝗶𝘁𝗮̈𝘁𝗶𝘀𝗰𝗵𝗲𝗿 𝗪𝗼𝗵𝗹𝗳𝗮𝗵𝗿𝘁𝘀𝘃𝗲𝗿𝗯𝗮𝗻𝗱 𝘀𝘁𝗮𝗿𝘁𝗲𝗻 𝗯𝘂𝗻𝗱𝗲𝘀𝘄𝗲𝗶𝘁𝗲 𝗔𝘂𝗳𝗸𝗹𝗮̈𝗿𝘂𝗻𝗴𝘀- 𝘂𝗻𝗱 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝘀𝘁𝘂̈𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴𝘀𝗸𝗮𝗺𝗽𝗮𝗴𝗻𝗲 𝗳𝘂̈𝗿 𝗕𝗲𝘁𝗿𝗼𝗳𝗳𝗲𝗻𝗲 𝗵𝗼𝗵𝗲𝗿 𝗘𝗻𝗲𝗿𝗴𝗶𝗲𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻 -> www.energie-hilfe.org

Arbeitsbogen zur Vorbereitung eines Antrags auf Chancenaufenthalt (siehe: Arbeitsbogen Chancen Aufenthalt gem. §104c AufenthGE) Wichtig: Ggfs. ist beim RP Karlsruhe zu erfragen/bestätigen zu lassen, dass in der Zwischenzeit keine Abschiebung erfolgen wird !!

Bei Drittstaatsangehörigen aus der Ukraine darf ein Schutzgesuch auf §24 AufenthG nicht mehr automatisch als Asylantrag interpretiert werden, sondern ist ausländerrechtlich durch die Ausländerbehörde unter Beteiligung des BAMF zu prüfen. Allerdings weist das JuM darauf hin, dass allein zielstaatsbezogene Abschiebungsverbote nach Anhörung unter Beteiligung des BAMF zu prüfen seien Hinweisschreiben JuM hierzu: Musterschreiben zur „Ausstellung einer Fiktionsbescheinigung nach § 81 Abs. 5 AufenthG“ inkl. wichtiger Hinweise

31.10.2022

BAföG Reform 2022 - Förderhöchstsatz und Altersgrenze angehoben -> BMBF

Neues Factsheet zur Situation von Frauen in Afghanistan -> Informationsverbund Asyl & Migration

Lehrvideo zur Aufenthaltsverfestigung -> Informationsverbund Asyl & Migration

Aktualisierte Stellungnahme zum Gesetzesentwurf für das Chancen-Aufenthaltsrecht -> BumF

Neue Online-Gruppen für geflüchtete Frauen und Mütter aus der Ukraine ab November -> Ausschreibung

"Änderung der Entscheidungspraxis: Keine "Diskretionsprognosen" bei der Prüfung von Asylanträgen von LSBTI-Personen" -> asyl.net

Konzept zur Berufsintegration von Pflegefachkräften aus der Ukraine -> Der Paritätische

Aktuelle ausländerrechtliche Fragen im Umgang mit ukrainischen Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine PP RA Weidmann / Prof. Armbruster

30.09.2022

Ressourcen und Herausforderungen in der Arbeit mit geflüchteten Roma aus der Ukraine -> Seminarausschreibung - Terminauswahl: Freitag, 21.10.2022 von 09.00 bis 13.00 Uhr / Mittwoch, 09.11.2022 von 13.00 bis 17.00 Uhr / Freitag, 11.11.2022 von 09.00 bis 13.00 Uhr / Freitag, 18.11.2022 von 09.00 bis 13.00 Uhr / Mittwoch, 23.22.2022 von 13.00 bis 17.00 Uhr / Freitag, 09.12.2022 von 09.00 bis 13.00 Uhr

WORKING PAPER - Private Unterkünfte für ukrainische Geflüchtete - Erfahrungen mit der Internetplatform #UnterkunftUkraine (engl.)

Kommunen am Limit - Beitrag für das ZDF Mittagsmagazin vom 27.09.2022 -> Mediathek

Ungesehen?! – Ergebnisse der Bedarfserhebung von geflüchteten Menschen mit Behinderungen in Deutschland vorgestellt -> DRK

Was tun bei steigenden Energiepreisen? Eine Handreichung des Bündnisses "Auf Recht Bestehen"

Das Daueraufenthaltsrecht für Unionsbürger*innen und ihre Familienangehörigen - neue Arbeitshilfe für die Beratungspraxis

Neue Bestimmungen für aus der Ukraine geflüchtete Personen ab 1. September 2022 -> asyl.net oder bei Berlin hilft auch als Video

31.08.2022

Factsheet Klimakrise & Migration -> Mediendienst Integration

Neue Anwendungshinweise des Ministeriums der Justiz und für Migration zu § 25b AufenthG

Depression & Migration: Hilfe-Webseite für Migrant:innen aus Gambia und Senegal über Depression in westafrikanischen Sprachen verfügbar -> www.africa-live.de

Die aktivierte Bürgerin: Eine qualitative Analyse der Motivation von Frauen zu freiwilliger Arbeit mit Geflüchteten -> MAECENATA

aktuelle Informationen der "Clearingstelle Sprache" -> Flyer

Das NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge hat mehrere Praxishilfen veröffentlicht

Weiterbildung „Dolmetschen in psychosozialen, psychotherapeutischen und psychiatrischen Gesprächen“ -> Einladung

Aktuelle Informationen des DWW zur Ukraine / Aufenthalt etc. -> Stand: 08.08.2022

Dublinverfahren, Abschiebungen und Asylaberkennungen im 1. Halbjahr 2022 -> Auswertung der Statistik

VGH Baden-Württemberg: Aus der Ukraine Geflüchtete haben Anspruch auf Ausstellung einer Fiktionsbescheinigung (auch Drittstaatler) -> Flüchtlingsrat BW

EuGH: Deutschland hat jahrelang rechtswidrig Familiennachzug verhindert

Seit dem 18.07.2022 gelten ukrainische Führerscheine, für einen befristeten Zeitraum bis zum 06.03.2025, auch in der EU weiter - Eine Zusammenfassung der Regelung und der Link zur Verordnung im Amtsblatt der EU

Bewerbungsratgeber für ukrainische Geflüchtete zum kostenlosen Download

Das bundesweite Netzwerk "Integration durch Qualifizierung" (IQ) hat aktuelles Good-Practice Material für staatliche, gemeinnützige und private Bildungsträger zusammengestellt.

Abschiebegeschäft aufgedeckt: Neue Website veröffentlicht Daten über Fluggesellschaften, die bisher von der Bundesregierung geheim gehalten wurden und Baden-Württemberg hat dabei wohl mit dem organisierten Verbrechen zusammen gearbeitet -> Pressebericht

Ein Kind, das im Bundesgebiet auf die Welt gekommen ist, hat in Deutschland einen Anspruch auf ein Asylverfahren. -> Migazin

Klima: Schlimmer als bisher angenommen -> Climate Endgame - Potential for global heating to end humanity 'dangerously underexplored'

31.07.2022

Die Agentur für Arbeit stellt in ihrem aktuellen "Arbeitgebermagazin" Faktor A die wichtigsten Informationen für die Einstellung ukrainischer Flüchtlinge zusammen

Das Förderprogramm „EHRENAMT HILFT GEMEINSAM“ unterstützt das Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine. Die Anträge auf Förderung können noch bis zum 1. September 2022 gestellt werden.

Hotline für geflüchtete Roma aus der Ukraine

Sehenswert: Flüchtlinge erster und zweiter Klasse? -> MONITOR

Aktuelle Stichworte: Klima? Die Wahrheit tut manchmal weh(en) / Artensterben? Überleben wir nicht / Balkan Scharmützel - Seid ihr wahnsinnig? / Afghanistan … haben wir komplett versagt


30.06.2022

Erklärvideos rund um Arbeitserlaubnis und Aufenthalt aus unserem Projekt „Moving Migration“ für Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen

Das Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge hat Vokabelflyer mit Fachbegriffen für verschiedenen Berufe veröffentlicht.

Die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge -> Studie

Mehrsprachige Erklärvideos zum Thema EU-Freizügigkeit: „EU-Freizügigkeit“ und „EU-Freizügigkeit bei Familienangehörigen“ - Die Texte zu den beiden Videos gibt es hier

AUSBILDUNGSDULDUNG - Spurwechsel statt Abschiebung

Warum ist der 1. Juli der Tag gegen antimuslimischen Rassismus? -> Allianz gegen Hass